Ernährungscoach Budo

Kampfkunst und Ernährung

Leistungssportliches Training erfordert eine sinnvolle Ernährung. Da es für die Ernährung von Kampfsportlern keine Patentrezepte gibt, finden sich in der Ausbildung zum Ernährungscoach Budo gesicherte Erkenntnisse aus der Ernährungsphysiologie, die helfen sollen, individuelle Pläne selbst zu gestalten.

Der Ernährungscoach Budo soll den interessierten Kampfsportler, kompetent und einfühlsam, in die Bedeutung und Aufgaben der Sporternährung einführen, denn Vitalität, sportliche Leistungen und persönliches Wohlergehen, sind eng gekoppelt mit einer entsprechenden Versorgung des Organismus.

Erfahrene Trainer wissen, dass zur Steigerung der Leistungskomponenten eine richtige Ernährung dazugehört. Wenn man sich richtig ernährt, kann man Gesundheit und Leistungsfähigkeit steigern, während man durch eine falsche Ernährung eher das Gegenteil erreicht.

Die Bedeutung der richtigen Ernährung im Gesundheits-, Breiten, und Kampfsport, hat einen überaus wichtigen Anteil an der Leistungssteigerung.

Mehr Infos zur Ausbildung vom Ernährungscoach Budo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s