Eisen bei veganer Ernährung

Wir essen Pflanzen

Muss man bei Eisenmangel wieder Fleisch essen? Muss man bei Eisenmangel wieder Fleisch essen?

Eisen ist gerne mal so ein Thema. Gerade Vegetarier und Veganer gelten sozusagen als Risikogruppe eine Eisenanämie zu entwickeln. So habe ich auch schon mittlerweile des Öfteren zu hören bekommen, dass sich jemand eine zeitlang vegetarisch oder vegan ernährt hat und dann vom Arzt einen Eisenmangel diagnostiziert bekommen hat. Um nicht ein Leben lang auf ein Eisenpräparat angewiesen zu sein, hat derjenige dann wieder anfangen Fleisch zu essen. Und seitdem geht es demjenigen selbstverständlich wieder besser.

Muss man als Vegetarier oder Veganer bei der Diagnose Eisenmangel also wieder Fleisch essen?

Die Antwort ist recht simpel: Nein.
Denn, bei einem Eisenmangel besteht die primäre Behandlung zuerst einmal darin die Eisenspeicher mittels eines Nahrungsergänzungspräparats wieder aufzufüllen. Sind die Speicher wieder voll und der Eisenmangel behandelt, kann, um einen erneuten Eisenmangel zu vermeiden, die vegetarische oder vegane Ernährung optimiert werden.

Wichtig zu wissen an dieser Stelle…

Ursprünglichen Post anzeigen 801 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s