Veganer Mozzarella aus Sonnenblumenkernen.

Wir essen Pflanzen

Etwas, das ich früher als Allesesser ziemlich gerne gegessen habe, war mitunter Tomaten-Mozzarella-Salat. Zusammen mit Balsamico, einfach lecker. Umso mehr habe ich mich gefreut als ich vor einem Jahr heraus gefunden habe, dass man auch selber veganen Mozzarella herstellen kann. So kann man den, genauso wie das Original, zusammen zu Tomaten essen oder ihn auch panieren und daraus sozusagen Mozzarella-Sticks machen. (Der „Käse“ zerschmilzt bei Hitze genauso wie das Original.)

Alles was ihr für eine Portion benötigt sind folgende Zutaten:
– ca. 60 g Sonnenblumenkerne
– 2 EL Flohsamenschalen
– ca. 200 ml Wasser
– Lauchzwiebeln
– Knoblauch, Salz und Pfeffer
– 2 EL Zitronensaft

Wenn alle Zutaten griffbereit sind, dann müsst ihr zuerst die Sonnenblumenkerne in etwas Wasser aufweichen lassen. Währenddessen 2 EL Flohsamenschalen zusammen mit ca. 200 ml Wasser in einer kleinen Schüssel geben, etwas umrühren und für gute zwei Stunden stehen lassen.
Schuesseln

Die Flohsamenschalen bilden sozusagen…

Ursprünglichen Post anzeigen 181 weitere Wörter