Wassermelone

Your life, your creation

IMAG1076

Der Sommer ist für mich einfach eine der tollsten Jahreszeiten überhaupt. Es ist schön warm und man kann viel Zeit draußen an der frischen Luft verbringen. Aber was ist daran auch noch super finde ist, dass es soooo viel leckeres Obst gibt. Ich bin ein totaler Obstfan und Liebhaber allen Früchten. Ich kann gar nicht genug davon bekommen und täglich wird bei mir irgendeine andere Obstsorte verspeist. Einfach toll!

Heute geht es im Bereich Lebensmittelkunde um die rötliche, süße und saftige Wassermelone. Besonders gut sind sie wenn sie schön reif sind und richtig süß schmecken. Na Lust bekommen?

Die Wassermelone hat ihren Namen daher, dass sie zu ungefähr 95 % aus Wasser besteht. Ganz schön viel, was?

Wer denkt, dass die Wassermelone eine Obstsorte ist, liegt falsch. Sie gehört nämlich in Wahrheit zu der Familie der Kürbisgewächse. Mit einem Kürbis hat die Melone Größe und Gewicht gemeinsam. Schon gewusst…

Ursprünglichen Post anzeigen 265 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s